Alpenhotel Plaza

Winter in den Dolomiten - Urlaub im schneebedeckten Winterwunderland Gröden

Während Ihres wohlverdienten Winterurlaubs im Alpenhotel Plaza haben Sie die Wahl zwischen vielen sportlichen Möglichkeiten wie beispielsweise Skifahren, Langlaufen oder Rodeln.

Den Winter in Gröden zu erleben ist ein einzigartiges Schauspiel. Die Winterlandschaft liegt vor einem, fast wie ein Märchen: Hunderte Kilometer perfekt präparierte Pisten ausgestattet mit den modernsten Aufstiegsanlagen. Traumhafte Panoramaloipen, Natur-Rodelbahnen, Snowparks, einsame Wanderwege und alles von der prächtigen Bergwelt der Dolomiten umrahmt.
Der Winter in Gröden bietet Ihnen eine Auswahl unterschiedlichster alpiner Sportarten und anderer Aktivitäten z.B.:

  • Skifahren
  • Langlauf
  • Snowboarden
  • Ski-Freestyle
  • Rodeln
  • Geführte Ski-Touren

Wer auf Skier und Snowboard schon fit ist, kann sich an die weltbekannte Sellaronda oder die Val Gardena Ronda wagen.

Sellaronda
Details

Sellaronda

In 26 km hat man den gewaltigen Sellastock umrundet. Gestartet wird 200 m von unserem Hotel mit der Saslong Umlaufbahn. Dahin bringen wir Sie mit unserem hoteleigenen Shuttle. Am Ciampinoi angekommen entscheidet man sich für die grüne oder die orangene Route, also mit oder gegen den Uhrzeigersinn. Man kann diese erweitern und zwar von Corvara aus Richtung La Villa zum Heilig Kreuz oder in Arabba zur Porta Vescovo Abfahrt oder bis zur Marmolada, von Colfosco aus zum Edelweisstal oder von Canazei Richtung Buffaure. Sellaronda das Skieldorado der Dolomiten.
Am besten planen Sie 3-4 Stunden allein für die Sellaronda ein.

Nähere Informationen finden Sie hier: www.sellaronda.info

Gardenaronda
Details

Gardenaronda

Nicht so bekannt wie die Sellaronda, dafür auch nicht so überfüllt, startet auch die Gardenaronda 200 m von unserem Hotel. Wir führen euch mit unserm Hotelshuttle zu dem Val Gardena Ronda Express Richtung Col Raiser zur Seceda von da aus gibt es die „Longia“, eine 10 km lange Piste bis nach St.Ulrich. Nach 5 min Fußmarsch erreicht man die Aufstiegsanlage de Seiser Alm. Von da aus hat man mehrere Möglichkeiten diese zu durchfahren ehe man zum Saltria gelangt. Mit dem Sessellift zum Zallinger, abfahren, dann erreicht man die Talstation des Liftes, von wo man mit einem Bus zum Monte Pana befördert wird. Mit dem Monte Pana Lift geht´s zurück nach St.Christina und von dort holen wir Euch ab und bringen Euch zum Hotel.

Nähere Informationen finden Sie hier: www.gardenaronda.com

Skischule
Details

Skischule St. Christina

Sollten Sie noch Anfänger beim Skifahren sein, haben Sie die Möglichkeit einen Gruppenkurs oder einen privaten Skilehrer für sich und Ihre Familie in der Skischule von St. Christina zu buchen. Hier finden Sie auch Informationen zu den Kinderskikursen, ggf. Einzelstunden und geführten Touren. Zusätzlich bietet die Skischule einen Kinderhort an, wo Sie die Kleinsten für einige Stunden unterbringen können.

Nähere Informationen finden Sie hier:
Ski- & Snowboardschule St. Christina Sportcenter Iman
Tel. +39 0471 792045
Tel. +39 0471 790202
E-Mail: info@santacristinaski.com
www.santacristinaski.com

Langlaufen
Details

Langlaufen im Langlaufzentrum Monte Pana

Auf Monte Pana, St. Christina´s Hausberg gibt es seit einigen Jahren ein neues Langlaufzentrum. Die Loipen sind völlig neu und modern konzipiert und bieten sei es dem Hobbyläufer als auch dem Langlaufprofi verschiedene Möglichkeiten. Insgesamt 30 km Loipen überzeugen mit anspruchsvollen Aufstiegen, rasanten Abfahrten aber auch mit gemütlichen Passagen. Das Panorama auf Monte Pana ist romantisch und traumhaft, man befindet sich am Fuße des Langkofels.

Schlitten
Details

Familienausflüge mit dem Schlitten inmitten der sagenhaften Dolomiten

Für jede Menge Spaß mit der ganzen Familie ist während einer spannenden Rodelpartie auf den vielzähligen Rodelbahnen im Grödnertal bestens gesorgt.
Rodeln mit den Kindern oder einfach nur als Abwechslung? Es gibt in Gröden viele Möglichkeiten über verschneite Wiesen oder durch Wälder hindurch zu rodeln.

Achtung: Auf Skipisten ist Rodeln aus Sicherheitsgründen verboten!

Nachtrodeln
Details

Nachtrodeln in Gröden?

Auch möglich, man wird vom Hotel mit einem Kleinbus abgeholt und fährt Richtung Seiser Alm. Von dort aus mit der Schneekatze zu einer Almhütte. Dort gibt es ein Abendessen in gemütlicher Atmosphäre. Mit der Rodel und einer Stirnlampe wird eine 4 km Piste abgefahren, Spaß garantiert. Danach wird man zum Hotel zurückgefahren.
Vorreservierungen bereits vor der Anreise wird empfohlen.

Unsere Stärken
Die gemütlichen Zimmer und Suiten, der exklusive Wellnessbereich mit Innen- und Außenschwimmbad und die herrliche Aussicht auf den Hausberg Langkofel machen uns besonders. Zudem ist unsere zentrale Lage in St. Christina Gröden, inmitten der Dolomiten, ein optimaler Ausgangspunkt für jede Sport- und Freizeitbeschäftigung.
Die besten Angebote
für Ihren Traumurlaub in Gröden